Standort

Lyttos, frueher Xydas genannt, ist ein Dorf im Norden Zentrakretas, 20 km vom Heraklion-Flughafen entfernt. Es liegt 3 km suedoestlich von Kasteli, dort wo es frueher das antike Lyttos lag, mit einer hervorragenden Aussicht auf die Lassithi-berge.
Die Umgebung ist ideal Ufer naturgebundenen Aktivitäten, wie Wander, Radfahren, Off-roadtouren.Vom Dorf aus in Richtung Aski findet man unter Platanen und Nussbäumen die Spyridiano-Quelle mit dem glasklaren Wasser. Weiter kann man die Kapellen von St. Georgios und Timios Stavros besuchen und die weite Sicht auf das Tal geniessen. In der Nähe gibt es sowohl viele Plätze aus der antiken Zeit, wie z.B. Steinstrassen, den antiken Markt, das Bouleftirion als auch die 9 Windmühlen, wo frueher die Dörfler ihr Weizen mahlten.